die deutsch-französische webseite
allemagne france service

le site franco-allemand

facebook allemagne france service

twitter allemagne france service

blogger

contact travelguide

Farben Deutschland

 

MaxetMoritz librairie allemande
Recherche personnalisée


traduction franco-allemand

Bookmark and Share

Arbeiten in Frankreich


____________________________________________________________
Preis 10 €

Der Download ist nicht automatisiert.
Der Wegweiser wird Ihnen spätestens innerhalb von 24 Stunden als Dokument .pdf zugesandt.
Zum Öffnen benötigen Sie das Programm Adobe Reader , das Sie hier gratis herunterladen können.

Wie in Deutschland besteht auch in Frankreich eine hohe Arbeitslosenquote. Deutschsprachigkeit, gute Französischkenntnisse und eine Ausbildung sind selbstverständlich ein Vorteil auf dem Arbeitsmarkt. Viele Firmen werden mit Stellengesuchen und Anfragen nach Praktika überschwemmt. Frei werdende Stellen werden daher oft gar nicht erst ausgeschrieben. Wundern Sie sich nicht, wenn Sie keine Antwort erhalten. Bevor Sie eine Bewerbung absenden, versuchen Sie so viele Informationen wie möglich über die Firma einzuholen und die Bewerbung der Stellenausschreibung und dem Firmenbild anzupassen. Für Bewerbungen ist in der Regel ein handschriftlicher Brief, sowie ein tabellarischer Lebenslauf (Curriculum vitae), selbstverständlich in französischer Sprache, erforderlich.

Stellengesuche - Stellenangebote

Zahlreiche Netfirmen bieten mehr oder minder interessante Berufsbörsen an. Nebenstehend nur einige Adressen. Weitere lassen sich leicht über verschiedene Suchmachinen finden. Stellengesuche/angebote können auch in unserem Journal des petites annonces franco-allemandes / Journal für deutsch-französische Anzeigen geschaltet werden: Die meisten Stellenangebote finden sich in der Montagsausgabe des Figaro und Le Marché du Travail oder auch in Regionalzeitungen wie Ouest-France.

Internationale Stellenvermittlung

Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV)
Villemombler Straße 76
53123 Bonn
Telefon: 0228/713 1313
Fax: 0228/713-270-1400
zav-auslandsvermittlung@arbeitsagentur.de
arbeitsagentur.de

Pôle-emploi
48, boulevard de la Bastille
75012 Paris
Tel.: 01 53 02 25 50
pole-emploi-international

Suche im Net

www.cadremploi.fr
www.cadresonline.com
www.connexion-emploi.com
www.emailjob.com
www.emploi.com
www.francoallemand.com
www.helpemploi.com
www.jobsadverts.com
www.monster.fr
www.jobline.fr
www.jobplus.net
www.jobsesame.com
www.keljob.com
www.letudiant.fr
www.net-work.fr
www.rebondir.fr
www.temp-one.com
www.apec.asso.fr
www.afij.org

Auf unserser Partnerseite www.frankreich-tourismus.com spezielle Informationen über Jobs im Tourismus und Gastgewerbe.


Chancen

Arbeitskräftebedarf besteht laut Angaben von Germany Trade and Invest (Gtai) in Hightech-Branchen; sie werden zumeist durch verschiedene staatliche Instrumente gefördert: Luft- und Raumfahrt, Transport, Elektromobilität, Informations- und Kommunikationstechnologie (digitale Wirtschaft), Medizintechnik, Pharma, Biotechnologie (Impfstoffe), Nanotechnologie, grüne Chemie, Umwelttechnik (Wasser und Abwasser, Abfallmanagement und Recycling, Meerestechnologie), erneuerbare Energien (Fotovoltaik, Solarthermie) und Energieeffizienz (Heiz- und Klimatechnik, Gebäudemodernisierung). Im Gegensatz dazu schätzt Gtai die wirtschaftliche Entwicklung in den traditionellen Industriebranchen – darunter Fahrzeugbau, Elektrotechnik, Maschinen und Ausrüstungen – als eher schwierig ein. (Quelle ZAV).
Call-Center suchen ständig deutschsprachiges Personal.


Frankreich Farben